//Grüne Zimmerschlüssel für Gäste von Radisson Blu und Park Inn by Radisson Hotels

Grüne Zimmerschlüssel für Gäste von Radisson Blu und Park Inn by Radisson Hotels

Im September stehen alle Häuser der Carlson Rezidor Hotel Group in Zentral-Europa ganz besonders im Zeichen von Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Die Gäste erhalten beim Check Inn in den Hotels der führenden Rezidor-Marken Radisson Blu und Park Inn by Radisson eine grüne Schlüssel-Karte mit dem Aufdruck „Take Your Green Key – proud to be eco labelled“. Das Hotelunternehmen zeigt damit stolz, dass bereits 145 Radisson Blu und Park Inn by Radisson Hotels in 30 Ländern das Eco-Zertifikat Green Key tragen. Zusammen mit weiteren Umweltsiegeln sind weltweit stolze 240 Rezidor Hotels und damit rund 73.000 Zimmer grün. Bis 2015 sollen 100 Prozent der Hotels zertifiziert sein.

‚Green Key‘ ist das weltweit größte unabhängige Umwelt-Zeichen für Hotels. Es basiert auf ökologischen, sozialen und technischen Kriterien, die über gesetzlich vorgeschriebene Umweltschutzvorschriften der einzelnen Länder hinausgehen. Jedes Jahr müssen über 90 strenge Prüfkriterien erneut erfüllt werden. Im Fokus stehen dabei mindestens 50 Prozent umweltfreundliche Lampen und Lichtquellen, die stetige und nachgewiesene Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs, die Behandlung aller Abwässer und die maximale Reduzierung von Abfällen.

„Als global agierendes und weiterhin expandierendes Unternehmen steht nachhaltiges Wirtschaften für uns grundsätzlich im Fokus“, erläutert Willem van der Zee, Area Vice President Central Europe bei Rezidor und zuständig für Deutschland sowie neun weitere Länder. In seinem Verantwortungsbereich sind allein schon 46 Radisson Blu und Park Inn Hotels mit dem Umwelt-Siegel ‚Green Key‘ ausgezeichnet worden. Dies entspricht beeindruckenden 10.642 grünen Hotelzimmern. „Die Verringerung der Umweltbelastung erfolgt ohne Abstriche an Komfort und Qualität für unsere Gäste. Der symbolische grüne Zimmerschlüssel visualisiert unsere Bemühungen auf den ersten Blick“, so Willem van der Zee weiter.

„Das Eco-Label ‚Green Key‘ bestätigt unser unternehmenseigenes Responsible Business Programm, welches 1989 eingeführt, stetig weiterentwickelt und um die ambitionierte Energiesparinitiative ‚Think Planet‘ erweitert wurde“, ergänzt Inge Huijbrechts, Vice President Responsible Business. Carlson Rezidor kreierte zum 20. Bestehen von ‚Green Key‘ in diesem Jahr eine eigene Kommunikationskampagne. Diese umfasst Best Practice-Beispiele aus 20 Ländern, in denen bereits alle Carlson Rezidor Hotels zu 100 Prozent das ‚Green Key‘-Logo tragen. Die grünen Geschichten können Kunden und Gäste auf dem unternehmenseigenen Think-Story-Blog lesen und verfolgen.

Quelle: Radisson

By |2014-09-19T10:51:30+00:00September 19th, 2014|