Toyota Prius Plug-in Hybrid übergeben

Frau Platzer ist der Zeit voraus

platzer_angela_detail_121030

Wir beglückwünschen Frau Angela Platzer aus Neumarkt zu ihrem neuen Prius Plug-in Hybrid! Damit ist Sie in Sachen umweltgerechter Fahrzeuge Vorreiterin in Neumarkt.

Mit dem Prius Plug-in Hybrid geht Toyota konsequent einen Schritt weiter in Richtung Elektromobilität. Er erweitert den Toyota Vollhybrid-Antrieb mit einer größeren Lithium-Ionen-Batterie, die an jeder haushaltsüblichen 230-V-Steckdose aufgeladenen werden kann. Damit ist es möglich Strecken von bis zu 25 km rein elektrisch und völlig emissionsfrei zurücklegen. Ist die Batterieladung erschöpft, fährt er unkompliziert und effizient wie ein ganz normaler Prius im Hybridmodus weiter. Dabei liegt der Verbrauch bei nur 2,1 l/100 km Kraftstoff.

Besonders stolz kann man auf die CO2-Bilanz des neuen Toyota sein, denn mit einem Wert von 49 g/km ist der Prius Plug-in Hybrid Emissionsweltmeister und somit besonders umweltfreundlich.

Bei der heutigen Schlüsselübergabe hat uns Frau Platzer dann noch verraten, dass sie den Strom für ihr Auto aus Solarenergie gewinnen möchte. Mit diesem vorbildlichen Verhalten geht sie noch einen Schritt weiter und verbessert so ihre Umweltbilanz beim Fahren.

Für die Zukunft wünschen wir Frau Platzer alles Gute und viel Freude beim Erleben der neuen Form von Mobilität.

Quelle: Platzer Neumarkt

Share Button
ePROJEKT, 3. November 2012