VW Elektro Käfer - ReeVOLT! - eRUDA
 

VW Elektro Käfer Umbau - ReeVOLT!

Startnummer: 541
Team: ReeVOLT!
Fahrer: Anita Otto
Homepage: www.reevolt.de
Hersteller: ReeVOLT!
Typ: VW Elektro Käfer Umbau
Erstzulassung: 1996
Kilometerstand: 2.000 km
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Neupreis: 25.000 €
Akku Kapazität: 11 kWh
Maximale Reichweite: 120 km
Alltags Reichweite: 100 km
Stromverbrauch: 9,1 kWh/100km (entspricht ca. 0,8 Liter Benzin)
Strombezug: Ökostrom / wemio / PV-Anlage
Sitzplätze: 4

INFORMATIONEN ZUM VW Elektro Käfer Umbau

Der eKäfer war ursprünglich ein konventioneller Käfer mit kaputtem Benzinmotor. Diesen Mexiko-Käfer hat Sirri Karabag vor der Verschrottung gerettet und mit viel Hingabe zu einem Elektroauto umgerüstet. Mit Hilfe eines speziell entwickelten Transformationskits kann mittlerweile jedes Fahrzeug elektrisiert werden, vom Kleinwagen über Oldtimer bis hin zum Transporter. Und um diese Spannbreite zu zeigen, wurde der Liebling vieler Deutschen und weltweit bekannte „Beetle“ auserwählt. Früher ein Zeichen des deutschen Wirtschaftswunders, heute ein Zeichen für die Möglichkeiten der Elektromobilität.

Der eKäfer war bereits auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen in ganz Deutschland unterwegs und erregte viel Aufsehen.

In diesem Jahr nimmt er zum ersten Mal an eRUDA teil. Gefahren wird der eKäfer von Kollegen aus dem ReeVOLT! Team der WEMAG. Der kommunale Ökostrom- und Gasversorger WEMAG AG hält seit Juli 2014 70 Prozent der Anteile an der Karabag Elektroauto GmbH.

„Als Ökostrom-Anbieter gestaltet die WEMAG aktiv die Energiewende und will in diesem Zusammenhang ein Kompetenzzentrum für Speichertechnologien aufbauen. Elektroautos besitzen ein großes Potenzial, verschiedene Herausforderungen der Energiewende zu lösen. Als mobile Stromspeicher können Sie – etwa im Rahmen unseres ReeVOLT!-Konzeptes – die Netze entlasten und die allgemeinen Energiekosten senken. Wir möchten dieses Potenzial konsequent nutzen und ausbauen und die Entwicklung von Elektroautos aktiv vorantreiben“, erklärt Caspar Baumgart, kaufmännischer Vorstand der WEMAG AG.

Unter dem Motto: „ReeVOLT! – meine Energierevolution“ vertreibt die junge Marke innovative Produkte und unkonventionelle Ideen zum Thema Energieunabhängigkeit. Mit ReeVOLT! kommt jeder Haushalt der Energieautarkie einen Schritt näher.

  Teilnehmer  
Share Button