13.-15. September 2019|info@eRUDA.de
//Grußwort zur „eTourEurope 2015“

Grußwort zur „eTourEurope 2015“

Die ‘eTourEurope‘ ist für die gesellschaftliche Verankerung der Elektromobilität und den Nachweis der E-Fahrzeug-Tauglichkeit für lange Strecken eine wichtige Plattform. Noch nicht alle wissen

, daß Elektrofahrzeuge in puncto Reichweite bereits langstreckentauglich sind – wenn die Lade-Infrastrukturen das vor Ort liefern, für was sie gebaut und errichtet wurden. LEMnet.org schafft bekanntlich seit Jahren in bewährter Art und Weise ‘Web-und App-Transparenz‘, wo ein passender Ladepunkt zu finden ist. Dieses Jahr versorgt LEMnet alle eTour-Teams mit einem nützlichen IT-Werkzeug, was die Streckenplanung der Wettbewerber erleichtern hilft und ein Routing tagtäglich zu vielen Zwischen- und Ladestopps zwischen den neun Städten Europas konkreter planbar macht.
Damit stellt das LEMnet Team #1 der eTour mit seinem VW e-Golf und Partner Metropolregion Hannover-Braunschweig – Göttingen- Wolfsburg allen seinen Wettbewerbern das gleiche Softwarewerkzeug zur Verfügung. Fairness gewinnt bekanntlich immer, auch in Europa!

LEMnet Europe wünscht allen Teilnehmern viel Spaß während der neun Tage auf Europas Straßen, eine erfolgreiche eTour mit guten Ergebnissen, Gesprächen und neuen Freunden unter den vielen Elektromobilisten Europas. Dem Veranstalter Werner Hillebrand und seinem Team sei ein herzliches Dankeschön gesagt für eine gute Vorbereitung und umfassende Ausrichtung der ‘eTourEurope 2015‘!

Andreas – Michael Reinhardt
Präsident LEMnet Europe e.V.
www.lemnet.org

By |2016-11-22T22:22:18+00:00April 29th, 2015|