eRUDA Challenge 2015 – Reichweitenangst war gestern!

Die eRUDA Challenge ist freiwillig – bei Deutschlands größter Elektroauto Rallye. Die Teilnehmer zeigen, dass mit den heutigen Elektroautos auch Langstreckenfahrten über hohe Alpen Pässe problemlos möglich sind. Reichweitenangst war gestern!

Samstag 03.10.2015- optional – 266 km – 1119 m ü. NN

Samstag Challenge Abnahme-FFB
FFB-eMOBIL
FFB-Start
Inning-Sonderpr.
Weilheim-eMOBIL
Neuschwanstein
Garmisch-Partenk.
Starnberg-eMOBIL
FFB-Ziel
eRUDA-Night
07:30-09:00
10:00-18:00
10:30
10:50-11:05
11:45-12:45
13:45
14:45
15:40-17:00
17:30-17:45
20:00-23:00
Neuschwanstein Zugspitze
  • Tagesstreckenlänge Gesamt: 266 km
  • Höchster Punkt (bei Ehrwald): 1119 m ü. NN
  • Fürstenfeldbruck – Start und Ziel: 517 m ü. NN.
  • Höhendifferenz: 602 m
  • Fahrzeuge: K2 / K3 / K4 / K5
  • Zusatzpunkte: 2 – Halt in Starnberg muss vor 16:00 erreicht sein! (nicht K4)
  • Sehenswürdigkeiten: Neuschwanstein, Zugspitze, Fernpass (kein Halt)
Bildquelle: © Thomas Wolf, www.foto-tw.de
Share Button