Sehr geehrte E-Fahrzeugnutzer,

im Rahmen des Schaufensterprojekts „Elektromobilität verbindet Bayern Sachsen“ werden im Forschungsprojekt „DC-Ladestation am Olympiapark“ vielfältige Fragestellungen rund um die Nutzung und Akzeptanz von Elektrofahrzeugen im Zusammenhang mit der entsprechenden Ladeinfrastruktur untersucht. Vor allem soll die Relevanz der Schnellladetechnologien im Hinblick auf zukünftige Standorte, Erreichbarkeit und Nutzen evaluiert werden.

Interessierte Personen haben die Möglichkeit, an einer zukunftsweisenden wissenschaftlichen Studie teilzunehmen. Dazu plant die Universität Bamberg Befragungen von Personen, die bereits ein Elektrofahrzeug nutzen. Befragungen werden in Form persönlicher Interviews von Dezember bis Februar in München und im Landkreis Landsberg durchgeführt werden und lediglich ca. 45 Minuten Zeit beanspruchen. Zusätzlich sind Interviews in Vereinen und Clubs deutschlandweit möglich.

Insbesondere suchen wir Personen, die…

· … ein rein elektrisches Fahrzeug fahren. Ausschließen möchten wir reichweitenverlängernde Zusatzmotoren (Range Extender) und alle Formen von Hybridfahrzeugen.

· … bereit sind, für eine persönliche Befragung sich mit den Forschern der Universität Bamberg in Ihrer Stadt zu treffen.

Die Teilnahme an der Studie wird mit 20,-Euro in bar vergütet.

Sollten Sie Interesse haben, das Konzept der Elektromobilität weiter selbst mitzugestalten, senden sie einfach eine Mail an: studienteilnahme.allgpsych@uni-bamberg.de

Für das weitere Vorgehen werden wir uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank im Voraus,
Ihr Team der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Studienleitung:

Prof. Dr. Claus-Christian Carbon
Universität Bamberg
Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre
D-96047 Bamberg
Markusplatz 3
Tel: +49(0)951-863-1860
Email: ccc@uni-bamberg.de

M. Sc. Psych. Fabian Gebauer
Universität Bamberg
Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre
D-96047 Bamberg
Markusplatz 3
Tel.: +49(0)951 863 1864
Email: fabian.gebauer@uni-bamberg.de
Share Button