2012 wurden mehr als 1.000 Exemplare des smart fortwo electric drive hergestellt

Dank car2go kann auch jeder den smart electric drive nutzen ohne ihn zu besitzen

smart-electric-drive-windrad

smart hat nach wie vor die Neuwagenflotte mit den geringsten CO2-Emissionen in Deutschland. Laut Zulassungsbilanz des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) liegt der Flottendurchschnitt aller 2012 neu zugelassenen smart Fahrzeuge bei 96,9 Gramm CO2 pro Kilometer –gegenüber 2011 ein Rückgang um 2,5 Prozent. Damit liegt die Marke mit großem Abstand auf Platz 1.

2012 wurden mehr als 1.000 Exemplare des smart fortwo electric drive hergestellt

Diese Bestwerte erzielte smart nicht zuletzt dank des sehr lebhaften Interesses an seiner Elektrovariante. Im vergangenen Jahr wurden bereits mehr als 1.000 Exemplare des lokal emissionsfreien smart fortwo electric drive hergestellt; die Produktion wird 2013 kontinuierlich gesteigert, um der großen Nachfrage möglichst schnell gerecht zu werden. In Deutschland fährt dabei jeder Elektro-smart komplett emissionsfrei. Die dafür notwendige Energie liefert eine neue Windkraftanlage an der Autobahn A9, mit der Daimler dem Netz zusätzlich vollständig regenerativ erzeugten Strom zur Verfügung stellt.

smart fortwo electric drive laut Daimler das erste echte Elektroauto aus Europa

Der smart fortwo electric drive beschleunigt mit seinem 55 kW starken Elektromotor in 4,8 Sekunden von 0 auf 60 Kilometer pro Stunde und macht mit einer Höchstgeschwindigkeit von 125 Kilometer pro Stunde auch auf der Stadtautobahn Spaß. Die 17,6 Kilowattstunden starke Lithium-Ionen-Batterie bringt den urbanen Zweisitzer bis zu 145 Kilometer lokal emissionsfrei durch den Straßenverkehr. Da diese Komponenten jeweils aus Joint-Ventures mit den deutschen Unternehmen Bosch (EM-motive) und Evonik (Deutsche ACCUmotive) stammen und das Fahrzeug im französischen Werk Hambach gebaut wird, ist der neue smart fortwo electric drive das erste echte Elektroauto aus Europa.

Zudem ist der smart fortwo electric drive das günstigste Serienelektroauto auf dem europäischen und nordamerikanischen Markt. Besonders interessant wird der Einstieg in die Elektromobilität in vielen Ländern dank eines neuen Vertriebsmodells: Das sale&care-Modell bietet die Möglichkeit, das Fahrzeug zu einem attraktiven Preis zu kaufen, zu finanzieren oder zu leasen und die Batterie für eine monatliche Gebühr zu mieten. Kauf, Finanzierung oder Leasing des Fahrzeugs inklusive Batterie ist ebenfalls möglich.

Die Marke smart ist durch ihr innovatives Konzept und unverwechselbares Design längst zur automobilen Lifestyle-Ikone geworden. Mit seiner kompakten Länge von 2,69 Metern und den geringen CO2-Emissionen ist der smart der ideale Begleiter im urbanen Raum.

Dank car2go kann auch jeder den smart electric drive nutzen ohne ihn zu besitzen

Für alle die ein Auto nutzen wollen, ohne es zu besitzen, bietet car2go die perfekte Lösung. Der Pionier und Marktführer im Bereich der voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten bietet Mobilität für jedermann. Dank modernster Technologie können die konventionellen und voll-elektrischen smart Fahrzeuge spontan angemietet und nach Fahrtende an einem beliebigen Ort innerhalb des jeweiligen Geschäftsgebietes wieder abgestellt werden. Schon Ende 2012 – und damit deutlich früher als erwartet – ist das Konzept in mehreren Städten wirtschaftlich.

Quelle: Daimler

Bildqulle: Daimler

Share Button
wpadmin, 7. Februar 2013